Pressemitteilung





11.08.2022

HAWE-Systems sagt im Dezember 2022 auf Wiedersehen!



HAWE-Systems GmbH wird die Tätigkeit, als von der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) akkreditierten Präqualifizierungsstelle, zum 31. Dezember 2022 beenden.

Bei der Übertragung an eine neue Präqualifizierungsstelle für die Kunden richten wir uns nach den Vorschriften des § 126 SGB V. Der GKV Spitzenverband und die Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) sind über die Schließung der Präqualifizierungsstelle informiert.

Im stark regulierten Bereich der Präqualifizierung von Leistungserbringern nach dem SGB V, ist die Übertragung von HAWE-Systems Zertifizierungen an andere Zertifizierungsstellen nicht ganz einfach.

Aus diesem Grund werden alle bestehenden Präqualifizierungsverträge zum 31.12.2022 wegen Betriebsaufgabe und Firmenschließung gekündigt und HAWE-Systems Kunden schriftlich sowie auf der Internetseite informiert, sich eine neue Präqualifizierungsstelle zu suchen.

Entsprechend den Vorschriften § des 126 Abs. 2 Satz SGB V müssen Leistungserbringer umgehend mit einer anderen Präqualifizierungsstelle die Fortführung des Präqualifizierungsverfahrens vereinbaren. Jeder HAWE-Systems Kunde muss allerspätestens bis 30.06.2023 eine neue Präqualifizierungsstelle beauftragt haben.


Da Re-Präqualifizierungen oder Überwachungen oftmals lange Prozessdauern haben, ist es sehr wichtig, dass sich betroffene Leistungserbringer, unabhängig von Zertifikatslaufzeiten und Überwachungsterminen, umgehend mit einer neuen Präqualifizierungsstelle in Verbindung setzen.

Die Zusammenarbeit zwischen ausstellender und übernehmender Zertifizierungsstelle ist für den effektiven Prozess der Übertragung und die Integrität der Zertifizierung von wesentlicher Bedeutung.

HAWE-Systems GmbH unterstützt seine Kunden für relevante Versorgungsbereiche und Scopes eine geeignete Präqualifizierungsstelle auszuwählen. Entsprechende Vereinbarungen für den elektronischen Austausch von Dokumenten, Nachweisen und gültigen Zertifikaten wurden mit ausgewählten akkreditierten Zertifizierungsstellen getroffen.

Das Wichtigste ist, dass betroffene Leistungserbringer wissen, wann Überwachungen in Ihrem fünfjährigen Präqualifizierungsverfahren durchgeführt werden müssen und wann das PQ-Zertifikat endet.

HAWE-Systems Kunden können auf der Internetseite www.hawe-systems.de die Terminberechnung der einzuhaltenden Termine online durchführen.

Gerne gibt das HAWE-Systems Team unter 0911 - 322 65 667 oder per E-Mail (info@hawe-systems.de) die notwendige Hilfsstellung.

nach oben


    © 2022 HAWE-Systems GmbH  |  Twitter  |   Facebook  |   Mastodon  |  GAP-Analyse